Majestät Mariens

„Manch­mal denkt man ein biss­chen wenig an die Majes­tät Mari­ens, die sie im Him­mel besitzt. Eine unglaub­li­che Majes­tät! Die­se wäre kaum zu ertra­gen für uns Men­schen, wenn sie nicht müt­ter­lich und so schön wäre. – Maria ist für­wahr auch Mensch, wenn auch in aus­ser­or­dent­li­cher Wei­se, wie es nie einen Men­schen gege­ben hat und nie mehr geben wird. Sie muss­te so rein und unbe­fleckt sein, um GOTT in ihrem Schos­se auf­zu­neh­men. Sie gab GOTT, dem HEILAND, ihren Leib und ihr Blut.“ (Schwert-Bischof)

Das Hei­li­ge Mess­op­fer des Schwert-Bischofs sonn­tags live mit­er­le­ben! Wer Inter­es­se hat, kann sich per E‑Mail mel­den: nch@neuchristen.com, damit das Zugangs­pass­wort mit­ge­teilt wer­den kann.
close

Predigt des
Schwert-Bischofs

Monatsschreiben

Menü schließen