Dem Schutzengel Freude machen

„Ihr dürft nicht vergessen, dass die Kapelle wie ein Bassin, ein Schwimmbad ist. Der ganze Raum ist schwanger von Gnade, weil GOTT leiblich anwesend ist, und wo GOTT anwesend ist, ist eine grosse Engelschar. Wenn ihr bewusst hineingeht, um mit Gnaden nass zu werden, könnt ihr sehr viel holen. Es hat tausende Engel da drin, einer hört dann schon auf deine Bitte. Es wird sowieso nicht nur einer sein. Wenn ihr auch an der Arbeit seid, könnt ihr immer den Schutzengel in eine Kirche schicken. Es ist egal, wie weit ihr weg seid, ob ihr auf dem Säntis steht oder in Russland in der Taiga, in der Wüste oder im Schnee. Für den Engel gibt’s keine Distanz. Aber er freut sich riesig, wenn er GOTT und seine Mitbrüder (Engel) besuchen darf. Bittet deinen Schutzengel nicht immer nur: ‚Tu mir dies, bitte, mach mir das.‘ Danke ihm vielmehr für alles, was er für dich tut, was du nicht erfassen und ermessen kannst. Du kannst deinem Engel so viel Freude machen. Vergiss das nicht!“ (Schwert-Bischof)

 

Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

Messopferzeiten
Oktober 2019

Datum

Rehetobel (CH)

Eisten (CH)

Langnau (CH)

Sittard (NL)

Hochwang (DE)

Apostel Simon
Sonntag, 6. Oktober 2019

08.00 Uhr
10.00 Uhr
19.30 Uhr

09.00 Uhr

10.00 Uhr

10.00 Uhr

09.30 Uhr

Persönlicher Schutzengel
Sonntag, 13. Oktober 2019

08.00 Uhr
10.00 Uhr
19.30 Uhr

09.00 Uhr

10.00 Uhr

10.00 Uhr

09.30 Uhr

Rosenkranzfest
Sonntag, 20. Oktober 2019

08.00 Uhr
10.00 Uhr
19.30 Uhr

09.00 Uhr

10.00 Uhr

10.00 Uhr

09.30 Uhr

CHRIST-König
Sonntag, 27. Oktober 2019

08.00 Uhr
10.00 Uhr
19.30 Uhr

09.00 Uhr

10.00 Uhr

10.00 Uhr

09.30 Uhr

 

Evangelium
Apostel Simon

Lesung
Apostel Simon

Bruder Klaus - Gebet um den Weltfrieden

Gebet zum hl. Bruder Klaus um den Weltfrieden